partners' view

In der Januar-Ausgabe unserer partners’ view hatten wir optimistisch in das neue Jahr geblickt. Zwei Monate später stellt sich nun die Frage, was angesichts des Coronavirus aus dem damals von uns in Aussicht gestellten «Goldlöckchen-Szenario» geworden ist.

Unser CEO Markus Wintsch äussert sich in einem persönlichen Kommentar zur aktuellen Lage.

Obwohl das Wachstum derzeit ausgebremst wird, sind wir fest davon überzeugt, dass wir aus dieser Krise gestärkt hervorgehen werden. An den wichtigsten Aktienmärkten rechnen wir in diesem und im nächsten Jahr mit zweistelligen Kursgewinnen, allerdings begleitet von diversen Turbulenzen. Lesen Sie hierzu den aktuellen Beitrag von Peter Ahluwalia.

Positiv nach vorne schauend hat swisspartners Marcuard Heritage Ltd beschlossen, ihren Aktivitätsradius strategisch auszuweiten und nutzt dazu den Standort Zypern als Europas Tor zur Welt. Mehr hierzu im Text von David Sykes, Andreas Hadjmichael und Anastis Nikolau.

Der Text von Helga Kadar, swisspartners Treuhand Schweiz, beleuchtet die Ferienwohnung als Vermögensanlage vieler Schweizerinnen und Schweizer. Die Vermietung ist dank Online-Plattformen deutlich einfacher geworden, birgt aber auch gewisse steuerliche und mehrwertsteuerliche Stolpersteine.

In unserer Rubrik «Wer ist …?» stellen wir Beat Bertschinger vor. Seit Dezember 2016 ist er als Partner in der Vermögensverwaltung der swisspartners AG in Zürich tätig. Die bankenunabhängige Beratung liegt ihm am Herzen.

Einzelheiten zu diesen und verwandten Themen können Sie in unserem neuen partners’ view nachlesen.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!