this is the else
Impressum - swisspartners – The art of finance

Impressum

Eigentümer der Website

swisspartners Group AG
Am Schanzengraben 23
P.O. Box CH-8022 Zürich
info@swisspartners.com

Redaktion, Design, Bildmaterial und Programmierung

swisspartners Group AG

Fotos

Karin Bischof Photography

Konzeption und Design

c&h konzepte werbeagentur ag, Solothurn

Entwicklung und Programmierung

seerow gmbh, Solothurn

Feedback

Haben Sie die gesuchten Informationen schnell, vollständig und übersichtlich gefunden? Gerne nehmen wir Ihre Tipps und Anregungen entgegen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback und danken Ihnen für die wertvolle Mitarbeit.

Rechtliche Hinweise

Für die Inhalte, zu denen verlinkt wird, sind die Anbieter der jeweiligen Webseiten selbst verantwortlich. Es kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechte-Inhaber.

Mitwirkungspolitik

Die swisspartners AG mit Sitz in Vaduz (nachfolgend «die Gesellschaft») fällt unter den Begriff «Vermögensverwalter» nach Art. 367a Ziff. 3 des liechtensteinischen Personen- und Gesellschaftsrechts (PGR) und hat daher ihre Mitwirkungspolitik im Sinne von Art. 367h PGR zu beschreiben. Offenlegung nach Art. 367k-PGR

  • Die Gesellschaft übt ohne Auftrag ihrer Kundinnen und Kunden keine Aktionärsrechte für ihre Kundinnen und Kunden aus, die auf einer Mitwirkung in den Gesellschaften basieren, in welche das Unternehmen Kundengelder im Rahmen von Vermögensverwaltungsmandaten investiert hat. Entsprechend werden keine in Bezug auf die Generalversammlungen von Aktiengesellschaften bezogenen Rechte wahrgenommen. Das Recht auf einen Gewinnanteil sowie auf Bezugsrechte werden in Rücksprache mit den Kundinnen und Kunden wahrgenommen.
  • Ein ausführliches Auswahl- und Monitoringverfahren stellt die Basis für Investitionen in Aktienmärkte dar. Die Überwachung wichtiger Angelegenheiten der Aktiengesellschaften erfolgt durch die Kenntnisnahme der gesetzlich angeordneten Berichterstattung in Finanzberichten sowie möglichen Adhoc-Mitteilungen.
  • Ein Meinungsaustausch mit den Gesellschaftsorganen und den Interessenträgern der Aktiengesellschaften findet grundsätzlich nicht statt.
  • Eine Zusammenarbeit mit anderen Aktionären oder anderen einschlägigen Interessenträgern der Gesellschaft findet grundsätzlich nicht statt, da die Anteile am Grundkapital der jeweiligen Aktiengesellschaft als nicht wesentlich eingestuft werden.
  • Die internen Weisungen der Gesellschaft stellen sicher, dass Interessekonflikte vermieden werden und bei Auftreten von Interessenkonflikten eine Offenlegung gegenüber den betroffenen Personen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen und eine Abklärung des weiteren Vorgehens mit denselben erfolgt.
  • Eine jährliche Veröffentlichung über die Umsetzung der Mitwirkungspolitik erfolgt nicht, weil eine entsprechende Rechtewahrnehmung nicht erfolgt.
  • Eine Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens erfolgt nicht, weil eine Teilnahme an Abstimmungen nicht erfolgt.

© Copyright 2022 by swisspartners Group AG – alle Rechte vorbehalten.

ONE by swisspartners

Your Wealth at a Glance.

Mehr erfahren

DAS SORGLOS-PAKET

Floaten statt sorgen.

Weiterlesen

News

swisspartners neuer Service:
Nachhaltig investieren mit ESG Investments

Mehr erfahren