this is the else
ESG Investments: Nachhaltig Investieren mit swisspartners – swisspartners – The art of finance
image009

ESG Investments: Nachhaltig Investieren mit swisspartners

Als einer der bedeutendsten unabhängigen Finanzdienstleister mit Schweizer Wurzeln bietet swisspartners seinen Kunden als Ergänzung klassischer Portfolios in der Vermögensverwaltung auch die Möglichkeit nachhaltig zu investieren.

Ein Baustein des verantwortungsbewussten und nachhaltigen Investierens ist das sogenannte ESG-Investing. Der Begriff ESG stammt aus dem Englischen und steht für eine Orientierung von Vermögensanlagen an den Bereichen Environment (Umwelt), Social (Gesellschaft) und Governance (verantwortungsvolle Unternehmensführung). ESG Investments zielen darauf ab, Risiken und Chancen hinsichtlich dieser drei Dimensionen nachprüfbar zu identifizieren und zu evaluieren.

Mithilfe der Datenbasis von Sustainalytics (Morningstar) sondieren die Investment-Experten von swisspartners die Finanzmärkte dahingehend, Vermögen zukunftsorientiert und mit Blick auf die Kriterien «Nachhaltigkeit» und «Verantwortungsbewusstsein» anzulegen. Im Fokus des nachhaltigen Investierens steht eine ausgewogene Kombination zwischen klassischen, bewährten Werten und Investments, die ESG-Faktoren berücksichtigen. Priorität in der swisspartners-Vermögensverwaltungsdienstleistungen haben dabei selbstverständlich die langfristigen Renditechancen der Portfolios.

Warum Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit bedeutet, unsere eigenen Bedürfnisse zu befriedigen – ohne zu gefährden, dass auch künftige Generationen ihre Bedürfnisse befriedigen können. Auch unsere Kinder und Enkelkinder sollen ein gutes Leben haben können.

Die weltweite Situation diesbezüglich ist angesichts von Klimawandel und fortschreitender Umweltzerstörung dramatisch: Jährlich landen 14 Millionen Tonnen Plastik in den Weltmeeren. Die Menge der Treibhausgase, welche wir durch Produktion, Distribution und Konsum kontinuierlich ausstossen, ist immer noch viel zu hoch. Selbst wenn alle Staaten ihre Versprechungen des Pariser Klimaabkommens einhalten, würden die Ziele immer noch weit verfehlt.

Um unseren Lebensraum nicht weiter zu zerstören, braucht es daher alle nur denkbaren Massnahmen.

ESG Investments: Die Rolle des Kapitals

Gelingt es der Weltwirtschaft nicht, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, könnte sie irreversible Wachstumseinbussen verzeichnen, die sich wiederum negativ auf das Anlagekapital auswirken. Als AnlegerIn setzt man nicht nur wichtige Anreize für die Unternehmen, indem man bestimmt, wer zu welchen Konditionen Kapital bekommt. Man schützt auch langfristig das eigene Kapital. Kurzfristig ist man durch diese Massnahmen aber auch weniger Nachhaltigkeitsrisiken ausgesetzt. Das Vermeiden von Investments in Unternehmen, welche möglicherweise in Zukunft von Bussen oder unbenutzbaren Vermögenswerten betroffen sind, kann zusätzlich das Portfoliorisiko reduzieren. Vermögensanlagen in Unternehmen, welche die Anpassungen in Richtung Nachhaltigkeit frühzeitig angehen, versprechen dagegen gute Renditechancen.

swisspartners «Fokus Nachhaltigkeit» in der Vermögensverwaltung

Bei swisspartners betrachten wir für Sie im Rahmen der Vermögensverwaltung unsere bewährten Portfolios mit der Nachhaltigkeits-Linse. Mit Hilfe unserer Datenzulieferer von Sustainalytics (Morningstar) haben wir eine Anlagelösung geschaffen, die nachhaltiges Investieren sinnvoll und attraktiv macht: Sie legt den Fokus speziell auf Umweltrisiken und den Treibhausgas-Ausstoss und richtet die Anlagen so auf die Sicherung unseres Lebensraumes und unserer Zukunft aus – ohne dabei den Renditefokus zu vernachlässigen.

Sie haben Fragen zu unseren nachhaltigen Mandatslösungen oder ESG-Produkten? Schreiben Sie an: ims@swisspartners.com

Oder direkt an:

Ihr Ansprechpartner:
Dino Lüssi
dino.luessi@swisspartners.com

Über Morningstar / Sustainalytics

Morningstar führt als weltweit tätiger Dienstleister unabhängige Fonds- und Titelanalysen durch. Das Unternehmen ist auf die Aufbereitung von Daten und Bewertungen von Fondsmanagern spezialisiert. Auch Analysen von Einzeltiteln sowie detaillierte Durchleuchtungen von Portfolios gehören zum Standardangebot.

Sustainalytics gehört seit Juli 2020 zu Morningstar und bietet vertiefende Analysen bezüglich der Nachhaltigkeit von Unternehmen. Sustainalytics zählt zu den Pionieren und Meinungsführern in Sachen Nachhaltigkeitsanalysen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit lokal ansässige Analysten, welche über 20’000 Firmen abdecken.

 

www.morningstar.com

 

www.sustainalytics.com

ONE by swisspartners

Your Wealth at a Glance.

Mehr erfahren

DAS SORGLOS-PAKET

Floaten statt sorgen.

Weiterlesen

News

swisspartners neuer Service:
Nachhaltig investieren mit ESG Investments

Mehr erfahren