Wer ist? – swisspartners – The art of finance

Wer ist Marco Di Canio?

Marco Di Canio ist Relationship Manager mit Herz und Passion. Seit dem 1. August 2019 ist er bei swisspartners in der Vermögensverwaltung tätig. Der Betriebsökonom mit Vertiefung im Bereich Banking & Finance begann seine Karriere bei der ZKB. In 15 Jahren durchlief er einige Abteilungen der Bank, zuletzt war er dort sieben Jahre im Private Banking für Schweizer Kunden tätig. Über einen externen Kontakt erfuhr Marco Di Canio von swisspartners und konnte sich sofort mit dem Unternehmen identifizieren. «Mir gefällt die familiäre Struktur, das unternehmerische Denken und vor allem die Fokussierung auf die persönliche Betreuung des Kunden und dessen höchste Zufriedenheit.» Als Relationship Manager unterstützt Marco Di Canio den Auf- und Ausbau des Schweizer Netzwerks und die Neukundengewinnung. Des Weiteren begleitet er die Kundschaft in Fragestellungen rund um die Vermögensplanung.

Seit Mitte dieses Jahres ist er zudem im Team von ONE by swisspartners tätig. Gemeinsam mit CEO Markus Wintsch etabliert er die neue Servicedienstleistung.

Seine Wurzeln vergisst der gebürtige Süditaliener jedoch nicht. Im Gegenteil: Er ist froh, zwei Kulturen im Herzen zu tragen und findet, dass sie sich sehr gut ergänzen. Seine Freizeit verbringt Marco Di Canio am liebsten in der Natur. Hier kann er am besten abschalten. Sei es beim Wandern oder auf der Pistenabfahrt mit dem Snowboard. Zuhause in der Altstadt Zürichs geniesst er das vielfältige kulturelle und kulinarische Angebot und die Nähe zum Wasser. Wenn es geht, am liebsten mit Familie oder Freunden. Daneben ist er von Zeit zu Zeit auf dem Fussballplatz anzutreffen und seit Kurzem auf dem Motorrad unterwegs. Und wenn dann noch Zeit da ist, geniesst er die Erholung durch Meditation, Yoga oder ein gutes Buch.

 

Marco Di Canio
Relationship Manager
marco.dicanio@swisspartners.com